Sicherheit, Kontrolle
und volle Flexibilität

0 71 95 / 58 999 – 0

für jede Unternehmensgröße sinnvoll

elektronische Schließsysteme

Elektronische Zylinder sind die moderne Technik, wenn es um die Zutrittskontrolle für Ihr Firmengebäude, Ihre Büro- oder Haustüre geht. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand:

  • keine Kabelverlegung erforderlich
  • sehr geringer Montageaufwand
  • Schlüssel sind sogenannte Transponder,
    d. h. digitale Einheiten, auf denen der verschlüsselte Code hinterlegt ist
  • Kein schwerwiegendes Sicherheitsrisiko bei Schlüsselverlust.
    Die Berechtigungen des verloren gegangenen Transponders können einfach gelöscht werden und wodurch dieser für den Finder wertlos wird.
  • Schließberechtigungen können jederzeit gemäß Ihren Ansprüchen geändert werden
  • Zeitfenster können festgelegt werden - Sie bestimmen, wer wann und wo Zutritt hat: tageweise, stundenweise, Feiertags - alles frei kombinierbar
  • Schließungen können im Nachhinein kontrolliert werden. Wer war wann im Objekt?

Da es viele verschiedene Systeme auf dem Markt gibt, beraten wir Sie gerne in allen Fragen rund um  elektronische Schließsysteme.

Schließsysteme aus dem Haus ABUS Seccor

Bei ABUS Seccor werden alle Produkte in Deutschland entwickelt und gefertigt. Die Firma ist nach DIN ISO 9001 und als VdS anerkannter Hersteller zertifiziert.
Ein besonderer Vorteil der Seccor-Zylinder ist die modulare Erweiterbarkeit der CodeLoxx Zylinder. Das flexible Verlängerungsprinzip gibt es nur von ABUS Seccor. Es erlaubt die nachträgliche, einfache Verlängerung bzw. Verkürzung von Zylindern – ein unschätzbarer Vorteil im Falle von Messfehlern, bei Umzug oder einem Austausch der Tür.

CodeLoxx beidseitig lesend
elektronischer Wandleser zur Steuerung elektrischer Schaltungen
Sicherheitsbeschlag mit Code-Tastatur & Chip-Schlüsselleser
CodeLoxx mit Ziffernring

ABUS Seccor Zylinder funktionieren auf Basis einer sogenannten "Offline-Lösung". Das bedeutet, jeder neue Schlüssel muss jedem einzelnen Zylinder eingelernt werden - es gibt keine automatische Einspeisung aktualisierter Zutrittsdaten auf die Zylinder. Mit den Zylindern von ABUS Seccor ist ein Ausbau von bis zu 500 Transpondern/Schließmedien möglich, bei Kopplung der Scharf-/Unscharfschaltung der Alarmanlage 250 Teilnehmer. Aufgrund der aufwendigen Offline-Pflege empfehlen wir diese Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen oder Privathäuser.

Schließsysteme aus dem Hause SALTO

Die Firma SALTO Systems ist international vertreten. Die Produktion findet im Werk Spanien statt. Es handelt sich hierbei um ein Online-Zutrittskontrollsystem. Das System ermöglicht den unverkabelten
Schließeinheiten, via der Identmedien zu lesen und Information zu empfangen und zu schreiben. Da die benutzerbezogenen Zutrittsinformationen verschlüsselt auf dem Identmedium gespeichert sind, können Online-Wandleser jederzeit und überall im Gebäude die Identmedien aktualisieren und Informationen von ihnen erhalten.

SALTO GEO Zylinder
SALTO Online-Wandleser zur Verbreitung der Zutrittsdaten
SALTO XS4-Beschlag

Unsere Vorgehensweise

Die Anforderungen an elektronische Schließsysteme sind vielseitig. Neben der Gewährleistung, dass sie auch funktionieren, sollten die Systeme auch für die verantwortlichen Personen einfach zu bedienen sein.
Um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, vereinbaren wir einen Termin bei Ihnen vor Ort. Hierbei können wir Sie vorab beraten und auf Ihre individuellen Ansprüche eingehen. Diese sind je nach Größe und Art des Objektes sehr unterschiedlich. Im Anschluss des Termins erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot, auf dessen Basis Sie sich entscheiden können.

Service & Wartung von elektronischen Schließsystemen

Sie haben bereits eine bestehendes Schließsystem und suchen eine Fachfirma? Auch das ist kein Problem! Wir kommen gerne bei Ihnen vorbei, begutachten den Zustand Ihrer Anlage und kalkulieren dahingehend ein Angebot über die Wartung und/oder Instandsetzung der Anlage.
Je nach Kundenwunsch arbeiten wir Ihnen gerne einen Wartungsvertrag aus, der die regelmäßige Kontrolle der Anlage auf Funktion gewährleistet. Zudem profitieren Sie als Vertragskunde von unserer 24-Stunden-Erreichbarkeit. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik Service / Support.

Ihr Ansprechpartner

Herr Böhme

0 71 95 / 58 999 - 26