für jede Anforderung
die passende Lösung

0 71 95 / 58 999 – 0

edles Design, genial in Funktion

Türsprechanlagen von Behnke

Behnke Sprechstellen werden in das vorhandene Telekommunikations- oder Datennetz integriert und beziehen die Energie für ihre Standardfunktionen aus der Telefonleitung bzw. über PoE. Im Unterschied zu Gegensprechanlagen benötigen Sie beim Einsatz echter Telefone kein zweites Leitungsnetz. Die Bedienung der Geräte ist simpel. Besucher können mit jedem normalen Telefon z.B. vom Arbeitsplatz aus empfangen und eingelassen werden. Ist die Behnke Sprechstelle amtsberechtigt, sogar mit dem Handy.

Durch die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur können Wandapparate sowie ein zusätzliches Leitungsnetz für eine Gegensprechanlage eingespart werden: eine ökonomische Lösung!

Leistungsmerkmale:

  • Anschluss an die a/b Leitung oder an das Ethernet
  • Behnke Sprechstellen benötigen kein zweites Leitungsnetz
  • Die Wandapparate einer Gegensprechanlage entfallen

Behnke Türsprechstelle
BT 10-244
Behnke Türsprechstelle
BT 10-247 IP
Behnke Türsprechstelle
BT 20-200
Behnke Türsprechstelle
BT 50, Größe 4 Baukasten

Modular & Flexibel

Die Einsatzmöglichkeiten der Behnke Türstationen sind aufgrund der flexiblen Modulbauweise sehr vielseitig. Das bewährte Prinzip des modularen Funktions-Baukastens kommt bei den Serien 20, 30 und 50 zur Anwendung. Die kombinierbaren Funktionsmodule erlauben ein Höchstmaß an Flexibilität in Planung und Anwendung – vom hochwertigen Kameramodul, dem Tastwahlblock mit Codeschlossfunktion, dem Display mit Telefonbuchfunktion bis hin zum Einsatz von Zutrittskontrollsystemen wie Kartenleser und Fingerprint.
Reagieren Sie flexibel auf sich ändernde Gegebenheiten – einfach einzelne Funktionsmodule austauschen und fertig. Die Sprechstelle bleibt erhalten und muss nicht neu angeschafft werden.

Hochwertig & Individualisierbar

Behnke Produkte tragen zurecht das Gütesiegel "Qualität made in Germany", da sie hauptsächlich in Deutschland entwickelt und produziert werden.
Nahezu alle Frontblenden bestehen aus Metall (Aluminium, Messing oder Edelstahl). Dies sichert auch bei starker Beanspruchung eine hohe Lebensdauer und einen Schutz gegen Vandalismus. Der Einsatz von CNC-gesteuerten Flachbettlasermaschinen erlaubt bei der Bearbeitung von Edelstahl höchste Präzision und Passgenauigkeit. Auf Wunsch können die Türstationen in jeder RAL- oder DB-Farbe pulverbeschichtet werden. Auch andere Individualisierungen von Behnke Produkten, wie beispielsweise Gravuren von Logos, Schriftzügen, Hausnummer oder Sonderanfertigungen sind einfach realisierbar.

Unsere Vorgehensweise

Die Anforderungen an Türsprechanlagen sind vielseitig. Neben der Gewährleistung, dass sie auch funktionieren, sollten die Systeme auch für die Personen einfach zu bedienen und idealerweise mit bereits bestehenden Systemen - wie beispielsweise der Telefonanlage - kompatibel sein.

Um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen. Hierbei können wir Sie vorab beraten und auf Ihre individuellen Ansprüche eingehen. Diese sind je nach Größe und Art des Unternehmens sehr unterschiedlich. Im Anschluss des Termins erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot, auf dessen Basis Sie sich entscheiden können.

Ihr Ansprechpartner

Herr Schmitz

0 71 95 / 58 999 - 20